Suchfunktionen
 Listen
 DFÜ
Pegasus_US

Für eine gute Datenqualität ist es wichtig, daß jeder Patient nur einmal  im System angelegt ist. Leider lassen sich bei der Datenerfassung Tipp- oder Scanfehler nicht ganz vermeiden. Auch könnnen sich, z.B. durch Heirat, Patientendaten unbemerkt ändern.

Pegasus verwendet für solche Fälle ein leistungsfähiges Ähnlichkeitssuchmodul, so daß die ungewollte Mehrfachanlage für ein und den selben Patientn zum größten Teil verhindert wird. Pegasus überprüft z.B. jeden neu eingegeben Patienten, ob davon evtl. eine ähnliche Schreibweise bereits existiert und gibt dann eine Warnmeldung aus.

Datenabgleich

Pegasus Datensysteme, Josephsburgstr. 75, 81673 München, Tel. 0172 8906308,  Fax (089) 43660550