Suchfunktionen
 Listen
 DFÜ
Pegasus_US

Histologie

Das Histologie Modul verwaltet sowohl Befunde, die im eigenen  Labor diagnostiziert werden, als ferner solche, die als Zusatzinformation zum Präparat vom Einsender bzw. Pathologien bekannt gegeben werden. Bei gynäkologischen Zyto-Präparaten wird bei der Diagnosegruppe IV oder V  automatisch eine Histologieanforderung angelegt.

Es besteht die Möglichkeit, den Original-Histologiebefund vom Pathologen zu scannen, so daß diese als papierfreie Bildinformation im System sofort abrufbar ist. Zusätzlich lassen sich,  für statistische Auswertungen, weitere Diagnosedaten abspeichern

Histologie

Gescannte Histologien

Der selbe Befund (fiktiv) mit Anzeige des gescannten Original-Histobefundes des Pathologen

original_histo

Pegasus Datensysteme, Josephsburgstr. 75, 81673 München, Tel. 0172 8906308,  Fax (089) 43660550